Lacktrocknungsbackofen

Original
Preis: Negotiable
minimum:
Gesamtversorgung
Lieferfrist: Das Datum der Zahlung von Käufern Liefern innerhalb von Tagen
seat: Liaoning
Gültigkeit bis: Long-term effective
Letztes Update: 2020-01-28 05:59
Durchsuchen Sie die Nummer: 192
inquiry
Firmenprofil
 
 
Produktdetails

OEM Service verfügbar

Marke: 34S

Betriebsmodus: intermittierend

Feld anwenden: anwendbar auf eine Vielzahl von Materialien

Wärmeübertragungsfläche: 200 (m²)

Geschwindigkeit: 30 (U / min)

Leistung: 2000 (kW)

Gesamtgröße: 45 (m)

Wohnfläche: 36 (m²)

Gewicht: 98 (kg)

Beschichtungsbeschichtung auf der Oberfläche des Substrats vom flüssigen oder losen festen Pulverzustand in einen dichten und vollständigen festen Filmprozess, bekannt als Beschichtung oder Beschichtungstrocknung oder -härtung Übliche Härtungsmethoden für Beschichtungen

1. Natürlich trocknen

Unter natürlichen Bedingungen ist die Verwendung von Luftkonvektion, um Lösungsmittelverdampfung, Oxidationspolymerisation oder Reaktion mit dem Härter zu einem Film zu machen, der für flüchtige Beschichtungen, lufttrockene Beschichtungen und Härterhärtungsbeschichtungen und andere selbsttrocknende Beschichtungen geeignet ist, die Trocknungsqualität sehr hoch durch Umgebungsbedingungen beeinflusst.

2. Das Trocknen

Entsprechend kann die Trocknungstemperatur in Niedertemperaturtrocknung unterteilt werden (weniger als 100 ° C, hauptsächlich für selbsttrocknende Beschichtung oder schlechte Wärmebeständigkeit der Materialoberflächenbeschichtung) .Mitteltemperaturtrocknung

1.1 Methoden der Heißluftkonvektion: und verschiedene Methoden der Heißluftkonvektion und Strahlung. Gleichmäßige Erwärmung durch Heißluftkonvektion, hohe Temperaturkontrolle, geeignet für hochwertige Beschichtung, nicht beeinflusst von der Komplexität der Werkstückform und -struktur, sondern von der Geschwindigkeit des Temperaturanstiegs ist langsam, niedrige thermische Effizienz, große Ausrüstung, Beschichtung leicht zu sprudeln, Falten. Die verwendeten Wärmequellen sind Dampf, Strom, Diesel, Gas, Flüssiggas und Erdgas.

1.2 Ferninfrarot-Wärmestrahlungsmodus: Die Erwärmung durch Wärmestrahlung verwendet in der Regel Infrarotstrahlung, um den Untergrund und die Farbe gleichzeitig zu erwärmen, mit einer schnellen Aufheizrate, einem hohen thermischen Wirkungsgrad und einer kleinen Bodenfläche. Die Temperatur ist jedoch nicht einheitlich.

1.3 kombinierter Konvektionsmodus und Bestrahlung mit heißer Luft: Auf die Konvektion folgt im Allgemeinen die Bestrahlung. Das Werkstück wird erwärmt, indem die Vorteile der schnellen Strahlungserhitzung genutzt werden. Anschließend wird Heißluftkonvektion zur Erhaltung der Wärme verwendet, um die Trocknungsqualität zu gewährleisten.

3. Strahlenhärtung

Mit Elektronenstrahl, UV-Bestrahlung Elektronenstrahlhärtung Beschichtung und UV-Beschichtung, hat die Vorteile der kurzen Zeit, Härtung bei Raumtemperatur, der Gerätepreis ist relativ niedrig. Aber Bestrahlung hat toten Winkel, nur für einfache Form Werkstück geeignet, Bestrahlung Distanzkontrolle ist streng .


http://de.powder34s.com/

Gesamt0bar [View All]  Ähnliche Kommentare
 
Mehr»Andere Produkte

[ Sicherheit Suche ] [ Favoriten ] [ Sagen Sie Freunden ] [ Drucken ] [ Schließen ]